Hatha Yoga für Männer - Kurs ID 20200827-1226418

 

Männer und Yoga? Ja, das passt! Die Angst, unmännlich zu wirken sitzt oft tief. Und dennoch, immer mehr Männer finden den Weg auf die Matte. Warum Männer Yoga machen sollten? Weil sie dadurch nicht nur ausgeglichener, sondern auch stärker, definierter und flexibler werden!

 

Welche Yoga-Übungen sind für den Mann wichtig?

 

Balance und Kraftübungen fördern das Gleichgewicht und den Muskelaufbau. Besonders effektiv und notwendig sind beim Mann Yoga-Übungen, die die gesamte Beinmuskulatur dehnen. Waden und Oberschenkel sind bei Männern oft verkürzt. Auch Positionen, die den unteren Rücken, die Brust- und Schultermuskulatur dehnen und stärken sind von Vorteil. Gerade Sportler, aber auch jeder andere kann von einer besseren Haltung und mehr Flexibilität profitieren. Yoga wirkt ganzheitlich, für Mann und Frau!

 

Termine:

ab dem 04.12.20 bis 19.02.21 (nicht am 25.12.20 und 02.01.21)

freitags von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr

10 Termine je 75 min

Kursgebühr: 140.-€ (inkl. MwSt.)

 

Bitte melden Sie sich vorab an, da die Kursgröße bei max. 7 Teilnehmern liegt. 

Dieser Kurs ist anerkannt als Präventionskurs nach § 20 SGB V (nach den Grundsätzen und Richtlinien für Primärprävention). Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten anteilig den Kurspreis zwischen 80%-100%. Bitte erfragen Sie vorab bei Ihrer Kasse nach.