Yoga für Mutter (Vater) mit Baby

Yoga nach der Geburt hilft Ihnen, sanft wieder in Form zu kommen, den Beckenboden zu stärken und Entspannung im Mama-Alltag zu finden.

Während die Mütter Yoga üben, liegt das Baby eingekuschelt in einer Decke vor der Yogamatte. Das Baby wird in den Yogaübungen mit integriert. Auch für die Kleinen wird es spannend und entspannend – durch eingebaute Schmuse- und Massagepausen. Für Mütter mit Babys im Alter zwischen 6 Wochen und Krabbelalter.

Natürlich sind auch Väter mit ihren Babys herzlich willkommen!

Ideal als Anschlusskurs nach einer klassischen Rückbildung

Auch für Frauen ohne vorherige Yoga-Erfahrung gut geeignet.

Frühester Beginn: 6-8 Wochen nach der Geburt bis ca. 1 Jahr

Wir beginnen sanft und Woche für Woche aufbauend, dem Körper die Zuwendung zu geben, die er nun benötigt. Die Babies dürfen dabei ganz nah bei Mami sein und werden spielerisch mit in die Übungen einbezogen.

Zuerst werden wir die Beckenboden- ebenso wie die Bauchmuskulatur achtsam stärken, damit sie uns dann, als starke Körpermitte, im Alltag stützt und trägt. 

Bitte melden Sie sich vorab an, da die Kursgröße bei ca. 10  Teilnehmerinnen liegt.

Viele Krankenkassen unterstützen durch anteilige Kostenübernahme die Yogakurse!

   

Termine:

samstag, von 10.01.2015 bis zum 21.03.2015 (nicht am 24.01.2015 und nicht am                                                                                               14.03.2015)

8 Termine, 120.-€ (inkl. MwSt.)

von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr